Willkommen bei Bayer bee care

Glückwunsch zum 1. Jahrestag

Rückblick auf die Erfolge des ersten Jahres im nordamerikanischen Bee Care Center

07. Mai 2015
Glückwunsch zum 1. Jahrestag

Am 27. April hat das Bee Care Center in Research Triangle Park, North Carolina, seinen ersten Jahrestag gefeiert. Zur Feier des Tages hat es die Türen für zahlreiche Besucher, Partner, Vertreter der Kommunalverwaltung, Journalisten und Bayer-Mitarbeiter geöffnet – um gemeinsam einen Blick auf das vergangene Jahr zu werfen. Das Bee Care Center wurde am 15. April 2014 eröffnet, um die Erforschung von Bienengesundheit durch Schulungen, Partnerschaften sowie Stewardship-Maßnahmen weiter zu fördern.

Als Ergebnis hat das Bee Care Team im vergangenen Jahr an vielen Projekten mitgewirkt und gesteuert: In verschiedenen Studien haben die Forscher und Imker wichtige Informationen über Veränderungen im Bienenstock gesammelt und ausgewertet. Ein wichtiger Faktor für den Gesundheitszustand der Bienen ist zum Beispiel die Ernährung. Vielerorts mangelt es an nahrhaften Futterquellen – darauf reagierte das Bee Care Team und gründete die Initiative „Feed A Bee“, mit dem Ziel 50 Millionen Blumen zu pflanzen und 2015 neue Futterareale für die Bienen zu schaffen. Eine andere wichtige Aufgabe: Lösungsansätze für den Kampf gegen die Varroa-Milbe zu finden – den größten Feind der Westlichen Honigbiene. Bayer-Forscher in Nordamerika haben dafür die Entwicklung und Testphase einer neue Technologie unterstützt: das Varroa-Gate. Damit soll der Parasit zukünftig direkt am Eingang des Bienenstocks bekämpft werden.

Zum ersten Jahrestag präsentierte das Bee Care Team auch ein zukünftiges Projekt: Für die nächsten fünf Jahre haben sie die Initiative „Healthy Hives“ ins Leben gerufen. Das Ziel des Projekts ist es, bis 2020 gemeinsam mit anderen Bienenexperten neue Strategien zur Verbesserung der Bienengesundheit in den USA zu entwickeln.

Bayers engagiert sich seit fast 30 Jahren dafür die Bienengesundheit zu verbessern. Das fundierte Wissen ermöglicht es dem Unternehmen auch externe Forschungen und Schulungen voranzutreiben. Das einjährige Jubiläum des Bee Care Centers in Nordamerika zeigt, dass Bayer sich weiterhin für Forschungen zur Verbesserung der Bienengesundheit einsetzen wird.
Den Festivitäten können Sie auch auf Twitter unter @Bayer4CropsUS mit #BayerBeeCare folgen.


Mehr Informationen zum ersten Jahrestag

Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten des Bee Care Centers in Nordamerika in dem Jahresbericht 2015.

Mehr über die Eröffnung des Bee Care Centers in Nordamerika 2014

Die Initiative Healthy Hives

Back To Top