Willkommen bei Bayer bee care

Bienen machen Erdbeeren besser

Bericht der EU-Kommission: Wert der Bienenbestäubung wohl noch höher als vermutet

08. Apr 2014
Erdbeere

Erdbeere

Seit langem ist bekannt, dass die Bestäubung durch Insekten bei vielen Kulturen den Ernteertrag steigert. Eine neue EU-Studie hat sich jetzt mit der Qualität und dem Marktwert der Bestäubung befasst. Dazu haben Wissenschaftler auf einem Versuchsfeld in Deutschland mehrere handelsübliche Erdbeersorten gepflanzt und sie mit Honig- und Wildbienen umgeben. Ein Teil der Pflanzen wurde mit Gazebeuteln abgedeckt, um lediglich die Windbestäubung zuzulassen. Ein weiterer Teil blieb unbedeckt, um neben der Windbestäubung auch die Bestäubung durch die Insekten zuzulassen.

 

Das Ergebnis: Die Bestäubung durch die Bienen verbesserte die Form und das Gewicht der Erdbeeren, so dass sich ihr Marktwert um 38,6 % erhöhte. Außerdem waren die von Bienen bestäubten Früchte fester und dadurch nach der Ernte länger haltbar. Der Gesamtwert der Erdbeeren, die 2009 in Europa verkauft wurden, belief sich auf 2,12 Mrd. Euro. Die Bienenbestäubung hat 1,05 Mrd. Euro dazu beigetragen!

 

Außerdem konnten die Forscher zeigen, dass diese Qualitätssteigerungen wahrscheinlich nicht nur für Erdbeeren, sondern für eine ganze Reihe weiterer Obst- und Gemüsesorten erzielt werden können.

Back To Top