Willkommen bei Bayer bee care

Was haben Bienen, Imker und Landwirte gemeinsam?

Neue Publikation zum Thema „Bestäuber und Landwirtschaft“

12. Feb 2014
Biene auf einer Krokusblüte, bedeckt mit Pollen

Biene auf einer Krokusblüte, bedeckt mit Pollen

Seit Jahrtausenden arbeiten sie zusammen und sorgen für blühende Felder, üppige Obst- und Gemüsekulturen oder köstlichen Honig. Landwirtschaft und Bestäuber sind untrennbar miteinander  verbunden. Der jüngste Rückgang der Bienenkolonien erfordert daher einen Schulterschluss aller Beteiligten.

Als Beitrag zur Förderung von Bienengesundheit und Bienensicherheit haben jetzt mehrere europäische Interessengruppen für Landwirtschaft und Biodiversität gemeinsam eine neue Broschüre herausgegeben: „Bestäuber und Landwirtschaft“.

Die druckfrische Publikation erscheint in einer Reihe, die sich mit Kernthemen der Biodiversität und Landwirtschaft  befasst. Die Broschüre bietet aktuelle Informationen und diskutiert einige der dringlichsten Fragen: Wie wichtig sind Bestäuber für die Landwirtschaft? Erleben wir eine Bestäuberkrise? Welche Faktoren beeinflussen die Bestäubergesundheit? Wie können Landwirte und Imker gemeinsam die  Bienensicherheit stärken? Wie können höhere Agrarproduktivität und Bestäuberschutz Hand in Hand arbeiten?

Die Broschüre ist auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Back To Top