Willkommen bei Bayer bee care

Kaminabend zum Thema Bestäubung

IPBES Report regt Diskussionsforum in Berlin an

20. Apr 2016
Kaminabend zum Thema Bestäubung

In einer neuen Metastudie bewertet der Weltbiodiversitätsrat IPBES (Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services) die Funktion von Bestäubern für unser Ökosystem und deren Beitrag zur globalen Nahrungsproduktion. In diesem Kontext lud die Deutsche Umwelthilfe e.V. – zusammen mit Partnern – in der vergangenen Woche Experten zu einem Diskussionsforum in Berlin ein. Etwa 50 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil.

Unter den vier Sprechern war auch Dr. Christian Maus, Global Pollinator Safety Manager bei Bayer. „Der Bericht bestätigt klar die Bedeutung der Insektenbestäubung für die landwirtschaftliche Produktion und arbeitet heraus, wie verschiedenartige, komplexe Faktoren die Gesundheit von Bienen und anderen Bestäubern beeinflussen. Für uns ist es wichtig, unseren Beitrag zur Erforschung dieser Faktoren zu leisten und uns auch in die Diskussion hierüber konstruktiv einzubringen – wie auf der Veranstaltung in Berlin“, fasst Dr. Maus nach dem Event zusammen. Der Report von IPBES wurde bereits in über 28 Sprachen – in mehr als 1.000 online News – in etwa 80 Ländern aufgegriffen.

Weitere informationen:

Erfahren Sie mehr über IPBES
Zusätzlich sind hier zahlreiche Publikationen über das Gutachten aufgelistet.
Hier finden Sie außerdem die Einladung und das Programm.

Back To Top