Willkommen bei Bayer bee care

Bienenfreunde von morgen

Bienengesundheit - vom Ag Issues Forum in die Schulklassen

06. Mrz 2015
Beim Ag Issues Forum lernten Schüler aus benachbarten Schulen in Arizona die Bedeutung der Honigbiene kennen.

Beim Ag Issues Forum lernten Schüler aus benachbarten Schulen in Arizona die Bedeutung der Honigbiene kennen.

Im Rahmen des zehnten jährlichen Ag Issues Forums, das vom 23. bis zum 25. Februar 2015 in Phoenix stattfand, wurden erstmals die Leistungen des Bayer Bee Care Programms vorgestellt. Der Event unter dem Titel „Feeding Imagination Today, Nourishing Tomorrow“ war gut besucht – mehr als 200 Interessierte ließen sich von 23 Rednern, unter ihnen der ehemalige U.S. Kongressabgeordnete Thomas Latham und der frühere Astronaut Dr. Mae Jemison, über die Nahrungsversorgung der Zukunft informieren.
 
Becky Langer-Curry, Bee Care Programm Managerin und Sarah Myers, Imkerin und Eventmanagerin im Bayer Bee Care Center, besuchten außerdem Schulkinder der SanTan Grundschule in Chandler, Arizona. Dort sprachen sie mit dem Nachwuchs darüber, warum die Honigbiene so wichtig für unsere Nahrungsproduktion ist.
 
Die Zweitklässler lernten, wie Bestäubung funktioniert, während die Fünftklässler die Entwicklungsstadien der Honigbiene, die Aktivitäten im Bienenstock und auch die Bedrohungen der Bienen kennenlernten. Beide Schulklassen bekamen auch ein Päckchen Saatgut mit nach Hause, mit dem sie helfen können, wichtige Nahrungsquellen für die Honigbienen zu pflanzen.
 

Erfahren Sie mehr über das Ag Issues Forum.

Back To Top